Zierapfel
Malus in Sorten

 

Allgemein: Der Zierapfel ist ideal an unser Klima angepasst. Von der Blütte, über Früchte bis zur stimmungsvollen

Herbstfärbung hat der Zierapfel als Bonsai alles zu bieten.

 

Standort: Sonnig und luftig

 

Rückschnitt: Das entfernen grösserer Äste sowie ein Grundschnitt kann wie bei unseren heimischen Obstgehölzen an frostfreien

Tagen ab März - April, noch vor dem Laubaustrieb erfolgen. Junge Triebe werden ab den Sommermonaten auf 1-2 Blattpaare

zurückgekürzt

Zierapfel Bonsai

Drahten: Bis zu 2jährige Äste werden in der laubfreien Zeit gedrahtet. Ältere Äste werden durch Spanndrähte geformt.

 

Umtopfen: Umpflanzen spätestens alle 2 Jahre in nährstoffreiche Erde. Verwenden Sie tiefere Bonsaischalen !

 

Gießen: Zieräpfel haben einen sehr hohen Wasserbedarf. Im Sommer muss täglich gegossen werden. Bei Wassermangel

werden nach und nach die Früchte abgeworfen. Empfehlenswert ist ein organischer Langzeitdünger.

 

Gestaltung: Sehr bekannt ist die Besenform und der geneigte Stamm